Wurfzelte

Der große Vorteil von Wurfzelten ist die enorme Zeitersparnis beim Aufbau und Abbau. Daher werden Wurfzelte auch sehr passend als Sekundenzelte  bezeichnet. Bei einem Wurzelt sind die Gestänge ringförmig angeordnet und in die Zelthaut integriert. Im gepackten Zustand sind die Zelte flach zu einer Scheibe zusammengelegt, indem die Fiberglasringe halbiert zusammengewunden sind. Zum Aufbau wird das Zelt aus der Transporthülle gelöst und durch die Federkraft der Fiberglasringe entfaltet sich das Zelt dann, sodass es von selbst steht.

Die Zeitersparnis beim Aufbau ist ein großer Vorteil von Wurfzelten. Nachteilig ist das große Packmaß des eingepackten Zeltes. Der Durchmesser des zusammengelegten Zeltes beträgt etwa 60 bis 80 Zentimeter.

Keine Produkte für "wurfzelt" gefunden.